Visualisierung

#Visualisierung #VonDerVisionZurRealität

Die Macht der Gedanken ist nicht zu unterschätzen. Ich persönlich glaube ja daran, dass alles Energie ist und somit auch unsere Gedanken massiven Einfluss auf unser Leben haben. Um von deiner Vision aus der Realität einen Schritt näher zu kommen, solltest du deine Gedanken visualisieren.

Ich persönlich schließe dafür meine Augen und stelle mir die jeweilige Situation bildlich und mit allen Sinnen vor. Wie sieht es aus? Was höre ich? Was rieche ich? Schmecke ich vielleicht auch etwas? Kann ich etwas berühren? Alles in allem: Wie fühlt es sich an, wenn ich mich ganz intensiv in die jeweilige Situation hinein versetze?

Beziehe bei der Visualisierung deiner Gedanken alle 5 Sinne mit ein. Je intensiver du dich in die jeweilige Situation hinein versetzt, desto stärker wird deine Manifestation.

Je tiefer du in dein Bild hinein versinken kannst, desto stärker wird die Manifestation. Zur weiteren Visualisierung kannst du auch ein Vision-Board erstellen. Darauf schreibst, klebst oder malst du alles, was für dich zu deiner Vision dazu gehört. Hänge das Vision-Board an einen Platz, wo du es immer sehen kannst und somit immer wieder an deine Vision erinnert wirst.

Durch Visualisierung schärfst du deine Sinne und setzt ganz bewusst deinen Fokus, so dass dir Situationen, die dich näher an dein Ziel bringen, schneller auffallen werden. Dann liegt es an dir, ob du die jeweiligen Chancen auch wahrnimmst.

Veröffentlicht von

kristins.blog

Ich schreibe hier über mein Business oder allgemein über das, was mich beschäftigt. Meine professionelle Website gibt es unter: www.kristinkluck.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s